Jennifer Lopez und die Hermes

Screenshot YouTube/© 2016 Epic Records, a division of Sony Music Entertainment

Screenshot YouTube/© 2016 Epic Records, a division of Sony Music Entertainment

Okay, Jennifer Lopez war musikalisch nie so mein Fall. Als Schauspielerin fand ich sie in „Out of Sight“ sehr gut. Und in „U-Turn“ habe ich sie zuerst einmal gar nicht erkannt. Ich weiß auch, dass sie spielen kann, allerdings hat sie ab einem gewissen Zeitpunkt immer nur solche stereotypische Rollen bekommen, in denen Frauen von schwach zu stark mutieren – und immer, wenn das passiert, bekommt die Lopez so einen starren, maskenhaften Blick.

Auch im Video zu „Ain’t Your Mama“, das mich thematisch sehr an den unsäglichen Frauen-Empowerment-Song „Run The World (Girls)“ von Beyoncé erinnert, demonstriert Jennifer Lopez all das: Warum sie musikalisch nicht mein Fall ist – und diesen starren Blick.

Der Clip schwimmt wohl auf der 50er- und 60er-Retro-Welle, ausgelöst durch die TV-Serie „Mad Men“. Aber immerhin kommt eine Schreibmaschine vor. Eine Hermes 3000 Portable, wie der australische Schreibmaschinen-Experte Robert Messenger erkannt hat. (Aufgrund der grünen Farbe hätte ich sie nur als Hermes – ohne Type – erkannt. Ich muss da noch viel lernen. Frage ist nur, ob ich auch will.) Es gibt auch kurz noch eine zweite Schreibmaschine zu sehen – eine IBM (schätze ich mal). Aber die ist nicht so prominent in Szene gesetzt wie die Hermes.

Die Schreibmaschinen trösten wenigstens etwas, wenn man sich auch sonst durch den Song quälen muss. ;-D

Rodja

PS: Nur damit man mich nicht falsch versteht. Nichts gegen Frauen-Empowerment – aber Beyoncé und Jennifer Lopez? Das fühlt sich einfach nur so kalkuliert, so… fake an.

Über Die Schreibmaschinisten

Journalist, Indie-Film-Fan(atiker), Möchtegern-Autor und Schreibmaschinist
Dieser Beitrag wurde unter Schreibmaschinen im Fokus abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s