John Mayer will Dein Brieffreund sein

Ich bin ja eh so der Singer/Songwriter-Fan. Jackie Leven, Tom Petty, Ryan Adams (Hui, wenigstens ein Lebender darunter!) und so. Aber der US-Musiker John Mayer ist mir noch nicht so wirklich untergekommen. Dabei ist es ja nicht so schwer, ein bisschen auf Youtube herumzustöbern und sich einen Überblick zu verschaffen. Aber nein, irgendwie hatte ich nie so wirklich Lust, nach ihm zu suchen.

Vielleicht auch, weil mir sein „Your Body Is A Wonderland“ einfach zu süßlich ist (schreckt mich genau so ab wie der surfende Jack Johnson, den ich zwar persönlich sympathisch finde, aber die Musik… nein, danke!)

Hauptsächlich kenne ich John Mayer durch die Gossip News über seine vielen Promi-Liebschaften wie Jennifer Love Hewitt, Jennifer Aniston oder Taylor Swift. (Nein, ich lese das nicht aus privatem Interesse, sondern werde in meinem Brotjob (Nachrichtenagentur – auch soft news) damit konfrontiert.)

Aber in letzter Zeit bin ich dann doch wieder mehr auf ihn aufmerksam geworden. Zum einen ist er einer der Protagonisten der Doku „California Typewriter“. Darin erzählt der Musiker, wie er eine (elektronische) Schreibmaschine von Brother für seinen Schaffungsprozess verwendet. „Na geh, muss ich mich jetzt doch noch näher mit ihm auseinandersetzen? Vielleicht – so sinnlos es erscheinen mag – ihn wegen eines Interviews anhauen?“, so in etwa meine Gedanken.

Und quasi als Zeichen auf diesen Gedanken veröffentlichte Mayer auf Instagram einen Aufruf, ihm doch einen Brief zu schreiben.

© Instagram

– – –

Wohlgemerkt einen Brief, kein E-Mail!

2018: a return to naturalism. Let’s correspond. Real paper. Real ink. Real names. Here’s the plan: get yourself a typewriter (@californiatypewriter and Etsy have some great ones) and send me a one page, properly formatted letter (formal or informal) and I will reply to a few every morning. Include return envelope/postage if you’re overseas.
PO Box 3784
Beverly Hills, CA 90212
United States.

Tja, ich habe schon mal nach Hollywood geschrieben (und auf die Antwort warte ich noch immer) – aber was wäre ich für ein Chronist der Schreibmaschinen-Szene, würde ich diese zweite Chance nicht auch noch nutzen? ;-D

Rodja

PS: Ja, der Titel ist sehr clickbaitig. Und? Hat es funktioniert? Werde ich besser darin? ;-D

2 Gedanken zu „John Mayer will Dein Brieffreund sein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.