Unhappy 48th birthday to me…

Am 26. April feierte ich meinen 48. Geburtstag. Mann, bin ich alt geworden. Vor sechs Jahren konnte ich noch mit einem Verweis auf Douglas Adams (Hint: „42“, Hint: „The Hitchhiker’s Guide to the Galaxy“) punkten.

Jetzt bin ich eher reif für die MA 48 (hier in Wien ist das die Müllabfuhr).

Normalerweise mache ich auch nicht viel Aufhebens um meinen Geburtstag. Aber diesmal muss ich es wohl machen, weil ein sehr lieber Arbeitskollege (und Schreibmaschinist) mir ein kleines Präsent gab.

Vielen Dank, Stefan, das hat mir doch ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.

Rodja

©Rodja Pavlik

Werbeanzeigen

Über Die Schreibmaschinisten

Journalist, Indie-Film-Fan(atiker), Möchtegern-Autor und Schreibmaschinist
Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Unhappy 48th birthday to me…

  1. Steve K schreibt:

    Happy Unhappy Birthday!

    Gefällt mir

  2. Herzlichen Glückwunsch Du „Kücken“ 🙂 48 ist doch kein Alter. Da fängt das wahre Leben doch erst an. Da weiß man endlich wer man ist, was man kann und hoffentlich wo es hin geht. Ich genieße mein 60 Lenze und es scheint als würde ich immer besser werden 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.