Schlagwort-Archive: Triumph

Was Otto Office sich unter Retroflair vorstellt

Ich geb’s zu, ich bin schon älteren Semesters. Dennoch bin ich mir sicher, dass viele in Bezug auf Schreibmaschine bei Begriffen und Phrasen wie „back to the roots“, „Tipp-Erlebnis neu aufleben lassen“, „ein Stückchen Nostalgie ins Arbeits- und Berufsleben zurückbringen“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Die einsame Gabriele

Vor kurzem habe ich mir Farbbänder für meine Schreibmaschinen beim „Miller“ besorgt. Das Geschäft ist zweigeteilt – der eine Part mit edlen Sachen wie Füllhalter, gebundenen Kalendern, etc., liegt direkt auf der Mariahilfer Straße. Für Bürosachen wiederum muss man in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Fabian schreibt auf einer Hermes Baby

Hurra, der zweite Gastbeitrag zu „…schreibt auf einer…“. Diesmal Fabian Neidhart, der von seiner Hermes Baby schreibt. Der 29-jährige Stuttgarter ist Straßenpoet, Sprecher und Botschafter des Lächelns. Auf seiner Homepage Mokita.de bietet er außerdem seinen Roman „Das Leben ist ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ... schreibt auf einer... | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Schreibmaschinenthriller „Die Muse“ gratis online

Vor kurzem habe ich hier den No-Budget-Indie-Thriller „Die Muse“ des in Salzburg lebenden Filmemachers Christian Genzel vorgestellt, in dem eine Triumph electric 131f eine nicht unwesentliche Rolle spielt. Nun bietet Regisseur Genzel eine Sommeraktion an: Er serviert sein kleines, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schreibmaschinen im Fokus | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Dueling Typewriters

Triumph Gabriele versus Princess 300 Ja, ich arbeite wieder an neuen Stoffen und Drehbüchern. Mit Schreibmaschine. Bin momentan mehr der Zuarbeiter, aber es macht Spaß. Und meine Fantasie schlägt Volten. Das freut mich sehr. Rodja

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Der Schreibmaschinen-Täter und „Die Muse“

Für die Kunst muss (je)man(d) leiden Mit dem fein nuancierten Independent-Psychotrhiller „Die Muse“ lieferte der in Salzburg lebende deutsche Regisseur und Drehbuchautor Christian Genzel 2011 sein Spielfilmdebüt ab. Synopsis: Katja (Henriette Müller), eine junge Frau Mitte zwanzig, erwacht in einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schreibmaschinen im Fokus | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar